• Katharina

Wir bekommen Antwort!

Aktualisiert: vor 6 Tagen


Die ersten Welpenbewegungen sind zu spüren! Wir sind alle ganz begeistert. Malin war die erste, plötzlich drückte etwas sanft gegen ihre Hand auf Sippis Bauch. So süß!

Die Spazierrunden werden immer kürzer, wobei das Wetter eine große Rolle spielt. Sobald es schwül-warm wird, hat Frau Sippel schwer zu atmen und möchte am liebsten im Garten bleiben. Wir überreden sie dann aber doch zu einer ganz kleinen Runde, damit sie fit bleibt für die anstrengende Geburt.

Das Welpenzimmer ist inzwischen eingerichtet. Wir haben die letzen Tage die Tür offen gelassen, damit Frau Sippel sich an den Ort gewöhnt und jederzeit rein kann, wenn sie möchte. Eigentlich liegt sie immer in der Nähe eines Familienmitgliedes, aber die letzten Tage hat sie tatsächlich angefangen, sich ab und zu in ihre Wurfbox zurückzuziehen. Das freut mich sehr, heißt es doch, dass wir den Ort und auch die Kiste wohl ganz in ihrem Sinne ausgewählt haben.

Die 8. Woche hat begonnen, noch zwei Wochen bis zur Geburt.