top of page

Wippe und Picknick im Freien

Heute war das Wetter endlich wieder besser. Sowohl die Welpen als auch unsere großen Hunde haben den Tag auf der Wiese genossen. Es wurden alle Bereiche erkundet, Gras wurde verkostet und ein geeinsames Mitagsschläfchen unter der Gartenliege gemacht. Uderzo buddelte sogar sein erstes Loch. Selbst die Zwischenmahlzeit wurde auf der Wiese eingenommen.

Wir haben auch ein neues Spielgerät eingeführt: die Wippe. Ursule ist einfach darauf geklettert, ohne jedes Zögern. Jörg hat Tête Floue darauf abgesetzt, der das sehr spannend fand und nach einer Weile einfach wieder runter gelaufen ist.

Und dann dachte Frau Sippel, es könnte ganz lustig sein, die Wippe auch einmal zu betreten. Dabei hat sie fast zwei Welpen eingequetsch die unter der Wippe lagen, aber wir konnten rechtzeitig eingreifen. Wer rechnet auch damit, dass die Omi Flashbacks in die Welpenzeit auslebt.


Comments


bottom of page