Zwischen den Tests

Heute waren wir beim zweiten Progesterontest. Frau Sippel ist so eine liebe Hündin, sie zuckt nicht einmal, wenn der Tierarzt ihr Blut abnimmt.

Auch diesesmal blieb der Teststreifen dunkelblau, nur eine Nuance heller als beim ersten Test. Bis zum optimalen Deckzeitpunkt wird er sich hellblau bis fast weiss verfärben. Das ist alles immer sehr aufregend für mich, man weiß halt nie exakt, wann es soweit ist. Wir werden am Dienstag erneut zum Testen fahren, mal sehen, wie sehr der Progesteronwert gestiegen ist.

Eines ist jedenfalls klar, innerhalb der kommenden Woche werden wir uns auf den Weg zu Cooper machen!

Frau Sippel stärkt sich jetzt erstmal nach dem Tierarztbesuch. Das hat sie sich wirklich verdient, die Gute.