top of page

Umzug!


Heute war es nun soweit: die Welpen sind mit ihrer Wurfbox ins Wohnzimmer umgezogen. Am Vormittag haben wir den Holzboden auf unserer Estrade mit PVC Boden belegt und das Absperrgitter installiert. Dann wurden die Welpen wieder mal in den Wäschekorb gepackt und unter Sippis und Olgas Aufsicht, schon mal rüber getragen. Jörg und Leander haben dann die leere Wurfbox ins Wohnzimmer getragen und dort wieder aufgebaut. Die Welpen warteten ungeduldig, bis sie endlich am neuen Standort in die Wurfbox umgesetzt wurden.

Das alles war wohl ein bisschen aufregend für sie, denn in der Box haben alle erst einmal geschlafen.



In der Zwischenzeit bereitete ich das Mittagessen für die Welpen vor. Wir stellten die Futterbar dann einfach vor die Wurfbox und warteten, wer als erstes den Schritt in die neue Umgebung wagen würde.

Touché erwachte als erster und watschelte auch gleich zielstrebig aus der Box in Richtung Futter. Er schlabberte auch tatsächlich vom Brei, der Rest der Mahlzeit wurde dann mit einem Milchfläschchen aufgefüllt.

Nach und nach kamen die Welpen einzeln aus der Box. Die meisten mussten von uns erstmal geweckt werden. Heute ging es deshalb auch nicht so wild zu an der Futterbar. Die Welpen stürzten sich nicht im Pulk auf den Brei, sondern einer nach dem anderen fand den Weg zum Futter. Wir fütterten dazwischen auch immer einige mit dem Fläschchen.


Nach dem Essen, liefen die Welpen noch eine kurze Zeit umher und erkundeten die neue Umgebung. Aber schnell schliefen sie, in verschiedenen Grüppchen ein. Allerdings fanden fast alle das Schläfchen außerhalb der Box besser. Sie verbrachten eigentlich den ganzen restlichen Tag draußen. Die "neue Welt" scheint den Kleinen zu gefallen.

Das war heute ein spannender Tag für unsere Welpen.


2 Kommentare

2 Comments


isa mehdorn
isa mehdorn
Feb 11, 2023

Ja es ist schön alles so mitzubekommen 😍 danke dafür! Nun erweitert sich der Horizont der kleinen Bande.

Like

saniwe2201
saniwe2201
Feb 11, 2023

Es ist eine unglaubliche Freude, die Entwicklung der Kleinen (und ich such bei den Bilder und Videos auch immer nach Olga und Frau Sippel) mit zu erleben.

Ja, natürlich haben wir die Einträge vom S Wurf gelesen... aber jetzt fühlt es sich so an, als sei man live dabei. Das ist schon etwas besonderes. Danke dafür. 🙏

Like
bottom of page