top of page

Tulipe sehnt sich nach Abenteuern

Heute war es endlich für Tulipe soweit. Vor vier Tagen ist sie das erste Mal aus dem Welpenauslauf ausgebrochen. Sie ist auf die Katzenbox geklettert, von da aus auf den benachbarten Stuhl und dann über die Rückenlehen des Sofas aus dem Auslauf verschwunden. Einmal verstanden wie es geht, brach sie seither regelmäßig aus und erkundete das Haus.

Es wurde also deutlich: Tulipe war bereit für neue Abenteuer!


Am Nachmittag trafen dann Michaela, ihre Schwester Isabel und Gottfried ein. Tulipe wird bei Isabel und Gottfried in Albig leben. Michaela lebt im selben Haus, sodass Tulipe den Luxus eines Zweitwohnsitzes genießen kann. Sie muss selten alleine sein, da sich die drei bei der Betreuung abwechseln.

Die kleine Ausbrecherkönigin wird nur eine kleine Namensänderung erfahren, sie wird nun Tülie heißen.


Michaela, Isabel und Gottfried hatten eine ganz tolle Überaschung für uns mitgebracht:

Die Torte sieht nicht nur super aus, sie schmeckt auch noch lecker!

Ein Stückchen für jeden hatten wir uns gegönnt, und dann ging es los für Tülie und ihre neue Familie.


Zu Beginn der Fahrt war Tülie noch etwas aufgeregt, eigentlich wollte sie lieber noch ein bisschen vor unserem Haus spazieren gehen. Aber nach einer frühen Pause mit Snack und der Möglichkeit, sich eines großen Bächleins zu entledigen, hatte sie sich beruhigt und schlief auch direkt ein.

In der neuen Heimat angekommen, durfte Tülie sich erstmal mitten in den Weinbergen erleichtern. Nicht schlecht!

Ganz ohne Angst erkundete sie die unbekannte Gegend und erschnüffelte interessiert die ganzen neuen Gerüche.

Endlich angekommen im neuen Zuhause, konnte Tuilie erstmal die Wohnung erkunden. Wieder viele neue Eindrücke, ganz im Sinne von Tülie. Doch nach geraumer Zeit, brauchte auch die kleine Entdeckerin eine Pause, der Schlaf übermannte sie dann doch.

Du wirst sehr sehr geliebt, kleine Tülie, das freut uns sehr. Wir wissen dich behütet von drei Seiten, wie schön. Auch dich werden wir bald wiedersehen, genieße deine Abenteuer bis dahin!


Comentarios


bottom of page