top of page

Kleine Truppe

Heute hatten die Hunde und wir einen Tag Abgabepause. Weder die verbliebenen vier Welpen, noch Frau Sippel, noch Olga machen einen gestressten Eindruck. Keiner jammert oder läuft suchend durch den Auslauf. Ich glaube schon, dass die bewusst allmähliche Abgabe der Welpen den beiden großen Hündinnen den Abschied leichter macht. Sie laufen immer mit zum Auto, damit sie sehen, dass der Welpe wegfährt. Und wenn sie wieder ins Haus gehen, sind immernoch Welpen da. Wir werden sehen, wie es wird, wenn am Samstag auch der letzte Welpe abgeholt wurde.

Auch die Kleinen schmiegen sich jetzt nicht nur ängstlich aneinander, ganz im Gegenteil, gestern Abend lag jeder in einer anderen Ecke des Welpenauslaufs.


Heute hat die kleine Truppe viel Zeit im Garten verbracht. Die Großen haben sich sehr viel mit den Kleinen beschäftigt. Es ist alles übesichtlicher geworden, auch für Olga und Frau Sippel wieder weniger anstrengend.


コメント


bottom of page