top of page

Mal wieder Badetag

Die Welpen nehmen jetzt schon, bei drei Mahlzeiten am Tag, Brei zu sich. Die danach angebotene Milch, wollten sie heute Abend schon nicht mehr haben. Der Brei sättigt genug. Nur die Nachmittagsmahlzeit besteht noch aus einem Fläschchen für jeden.

Heute hatten wir Hilfe von den Kindern unserer Freunde. Die Welpen waren nicht irritiert über die neuen Nahrungsgeber, das Fläschchen scheint das Wichtigste gewesen zu sein.


Nach den ganzen Breimahlzeiten, mussten wir die Weplen heute Abend wieder baden. Es ist nicht mehr so schlimm wie beim ersten Mal, aber der Brei klebt dennoch recht hartnäckig im Fell.

Heute hat Emma diese Arbeit übernommen. Natürlich wurde sie tatkräftig von Frau Sippel und Olga unterstützt.



Auch für Frau Sippel und Olga ist die Aufzucht der Welpen mitunter anstrengend. Besonders Mami Frau Sippel ist stets besorgt, dass es den Kleinen gut geht. Inzwischen hat sich ihr Gesäuge stark zurückgebildet. Sie hat keine Schmerzen mehr und die Entzündung ist komplett abgeheilt. Nur säugen darf sie, zu ihrem Verdruss nicht. Es dauert drei Wochen, bis die Medikamente abgebaut sind.


Zur Entspannung hat Jörg die beiden die Tage mit dem Fahrrad zum Brötchen holen mitgenommen. Das hat ihnen einen riesen Spaß gemacht. Endlich mal wieder durch die Gegend rennen. Ein schöner Ausgleich!

1 Kommentar

1 Comment


u.westerhoff
u.westerhoff
Feb 13, 2023

Das ist eine gute Nachricht, bei Frau Sippel ist wieder alles ok. Ja, das tut mir leid, dass sie nicht mehr säugen darf. Danke, dass die Welpen so viele Eindrücke ( tgl. waschen 😂, andere Kinder bzw. kleinere) kennenlernen dürfen. 🫶🫶🫶Guten Start in die neue Woche 🥰

Like
bottom of page