top of page

Brüten

Aktualisiert: 22. Dez. 2022

Bei Frau Sippel beginnt jetzt die fünfte Trächtigkeitswoche. Es geht ihr sehr gut. So ganz langsam steigt ihr Appetit und ich werde bald auf das gehaltvollere Welpenfutter umsteigen. Das wird sie dann die restliche Trächtigkeit und während der Säugephase erhalten. Auch die Welpen werden nach einigen Wochen mit einem Brei aus diesem Futter zugefüttert werden.


Inzwischen sind die Welpen ungefähr walnussgroß. Die Bildung der Augen und der Nervenstränge im Rückenmark sind nun abgeschlossen. In der kommenden Woche werden sich die Zehen, die Barthaare und die Krallen entwickeln. Die Bildung der Organe wird abgeschlossen sein und am Ende der Woche sehen die Embryonen bereits aus wie kleine Hunde. Das Geschlecht ist dann erkennbar und auch die Fellfarbe hat sich schon entwickelt. Es werden also lauter kleine, braune Minibärchen in Sippis Bauch sitzen.

Auch Frau Sippel wird jetzt zügig an Gewicht zunehmen. Ihre Zitzen sind schon gewachsen, bald werden sie dunkler werden.

Es ist so interessant das alles zu beobachten. Wir freuen uns alle schon darauf, wenn wir zum ersten Mal die zarten Tritte der Welpen unter Sippis Bauchdecke spüren können. Aber da müssen wir uns noch ungefähr zwei Wochen gedulden.

2 Kommentare

2 Comments


andreas
Dec 22, 2022

So lieb beschrieben 😍 da haben wir schöne Bilder im Kopf und wünschen euch fröhliche, friedliche Weihnachtstage und gemütliches Wachsen und Entwickeln in Frau Sippels Bäuchlein.

Like

saniwe2201
saniwe2201
Dec 20, 2022

So interessant und wunderschön zu lesen. Danke, dass du uns alle so teilhaben lässt. Frau Sippel macht das so toll. Ich hatte zuletzt mit der Kleinen noch mal den ganzen sWurf Blog gelesen😁. Als wäre man von Anfang an dabei gewesen. 🤍

Like
bottom of page